Body-Mass-Index (BMI)

Wiege ich zuviel und muss deshalb Abnehmen und eine Diät machen? Der Body-Mass-Index (BMI) kann Ihnen einen Anhaltspunkt darüber geben, ob Sie sich mit Ihrem Gewicht noch im gesunden Bereich bewegen oder schon als übergewichtig gelten und deshalb eine Gewichtsreduzierung angeraten wäre.

Der Body-Mass-Index berechnet sich aus dem Körpergewicht (in Kilogramm) geteilt durch die Körpergröße (in Meter) im Quadrat.

  • Ein Body-Mass-Index von unter 16 bedeutet in der Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation WHO starkes Untergewicht. Hier sollten Sie ehr ans Zunehmen als ans Abnehmen denken.
  • Bewegt sich Ihr Body-Mass-Index im Bereich 18,5 bis 25,0 gelten Sie als normalgewichtig.
    Ein Body-Mass-Index ab 25 bis 30 deutet auf Übergewicht hin.
  • Ab einem Body-Mass-Index 30 spricht man von Adipositas. Sollten Sie in diesen Bereich fallen, wäre es Ihrer Gesundheit zuliebe Abnehmen dringend angeraten.

Für Kraftsportler mit sehr hoher Muskelmasse ist die Formel zur die Berechnung des BMI übrigens nicht geeignet.